www.via-jakobsweg.de © 2014 • Bernd Koldewey • 44629 Herne (D)  

Mein Jakobsweg

Von Herne bis nach

Santiago de Compostela

 

Deutschland »

Von Herne machte ich mich auf und ging am 21. März 2007 los, mein Ziel ist Santiago de Compostela.

 

Frankreich »

Nach über 3 Monaten zu Fuß quer durch Frankreich habe ich die letzte große französische Pilgerstation, Saint-Jean-Pied-de-Port, erreicht.

 

Spanien »

Seitdem ich in Spanien auf dem Camino Francés bin, begegne ich immer mehr Pilgern und Pilgerinnen.

 

                                      

Bildvorträge zum Jakobsweg

 

‘Bilder eines Weges - Begegnungen und Erfahrungen’

 

Unsere Themen:

 

Camino Francés - Via Podiensis - Via de la Plata - Jakobswege Bonner Raum, im Ruhrgebiet (Sauerland), Rhein-Mosel-Eifelcamino und durch das Ahrtal. 

 

Bernd Koldewey ist den Jakobsweg über dreitausend Kilometer von Herne bis Santiago de Compostela gegangen. Rüdiger Schneider hat ihn 800 Kilometer durch Frankreich, insbesondere auf der 'via podiensis', begleitet.

 

2010 sind beide gemeinsam die ‘Via de la Plata’ gegangen (Sevilla - Santiago, 1000 Kilometer). Die ‘Via de la Plata’ ist eine faszinierende und exzellente Alternative zum überlaufenen Camino Francés. Aus über dreitausend Bildern haben wir die besten herausgesucht und berichten von unseren Erfahrungen auf dem Weg.

 

Anschließend stehen wir gerne für Fragen zur Verfügung. Wenn auch Sie Interesse an einem Vortrag haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Für das technische Equipment (Laptop, Beamer, Leinwand) sorgen wir. Email an: info@via-jakobsweg.de.

 

Dr. Rüdiger Schneider

Ein Kaleidoskop an Erfahrungen - faszinierende Landschaften, Nächte im Zelt auf einer Passhöhe, Unwetter, sengende Sonne; Schweiß, Mühe, Schmerzen. Manchmal der Gedanke ans Aufgeben. Dann wieder Begegnungen und Erfahrungen, die einen aus dem Tief herausreißen. Unvergesslich die Pilgerscheune in Aubrac, die Chansons in der Kirche - ‘Les sanctuaires sont comme un coin du ciel’ - die Nacht in der Chapelle, das Lichtermeer aus Kerzen und vieles, vieles mehr...”

 

Inzwischen haben wir auch den Bonner Raum weitläufig erkundet, mit vielen Orten am Rhein, im Swisttal, an der Ahr und der Sieg und auch der Moselcamino gehört mit dazu. Ein ganz besonderes Abenteuer war dann 2010 die ‘Via de la Plata’ von Sevilla nach Santiago (1000 Kilometer).

 

Bernd Koldewey

“Angefangen hat alles 2006, als mein Freund mir von seiner Reise, dem ‘portugiesischen Jakobsweg’, berichtete. Ich war sofort vom Jakobs-Fieber angesteckt und plante Anfang 2007, mich selbst auf den historischen Weg zu machen.

 

Sorgfältig plante ich meine Reise und studierte Reiserouten, forschte im Internet – wo ich auf unzähligen Webseiten fündig geworden bin. Wissensmaterialien über den Jakobsweg und den Hl. Jakobus gab es reichlich. Doch wie sieht es aus mit der Psyche oder der Physis? Ich finde, dass ich körperlich fit genug bin, und glaube fest an die Umsetzung, den ganzen Weg zu Fuß nach Spanien zu gehen.” >>> Autorenporträt (Vita) <<<

 

 

Ausstellungsprojekt

Ausstellungsprojekt:

„Impressionen Jakobsweg“ in digitaler Fotokunst

 

Warum nicht mal die vielen Hunderte von Fotografien, die man im Laufe seiner großen Pilgerreisen geschossen hat, auf eine besondere künstlerische Art und Weise vortragen? Die eindrucksvollen Bilder zeigen traumhafte Landschaftsaufnahmen des Jakobswegs, eindrucksvolle Bauwerke, Kirchen, Klöster und Kapellen, Fauna und Flora sowie einige Begegnungen mit Pilgern und der einheimischen Bevölkerung. »»»

 

 

            

           Herberge                            Bevölkerung                        Pilgerunterkunft

 

 

Bücher zum Thema Jakobsweg »»»

 

Deutschland  Frankreich Spanien Spurensuche ▪ Galerie 

Videos Bücher  Kontakt  Datenschutz Impressum Home

 

© 2008-2014 via-jakobsweg.de 

 

 

 

Bücher zum Jakobsweg

Unter dieser Rubrik finden Sie einige meiner Bücher... »»»

 

Begegnung in der Kirche

 Begegnungen am Weg

Begegnungen und Freundschaften 

Begegnungen mit Pilgern

Gastfreundschaft