www.via-jakobsweg.de © 2013 • Bernd Koldewey • 44629 Herne (D)  
  

Mein Jakobsweg

Von Herne bis nach

Santiago de Compostela

 

Deutschland »

Von Herne machte ich mich auf und ging am 21. März 2007 los, mein Ziel ist Santiago de Compostela.

 

Frankreich »

Nach über 3 Monaten zu Fuß quer durch Frankreich habe ich die letzte große französische Pilgerstation, Saint-Jean-Pied-de-Port, erreicht.

 

Spanien »

Seitdem ich in Spanien auf dem Camino Francés bin, begegne ich immer mehr Pilgern und Pilgerinnen.

 

Ausstellungsprojekt:

„Impressionen Jakobsweg“

in digitaler Fotokunst

 

Von Bernd Koldewey (Text/Fotos)

 

Warum nicht mal die vielen Hunderte von Fotografien, die man im Laufe seiner großen Pilgerreisen geschossen hat, auf eine besondere künstlerische Art und Weise vortragen? Die eindrucksvollen Bilder zeigen traumhafte Landschaftsaufnahmen des Jakobswegs, eindrucksvolle Bauwerke, Kirchen, Klöster und Kapellen, Fauna und Flora sowie einige Begegnungen mit Pilgern und der einheimischen Bevölkerung.

 

So entstand in den grauen und kalten Wintertagen, in einer Zeit der Pilgerpause, wo man nicht auf Jakobusspuren gehen mag, die Idee, eine gewisse Auswahl von Bildern am Computer digital und kunstvoll nachzubearbeiten. Die nun kolorierten Kunstbilder illustrieren in schönen weichen und kräftigen Pastellfarben, in der Art des „Colored-Pencil-Style“ (Buntstifttechnik), eine besondere anschaubare faszinierende Welt des Jakobswegs. 

 

Rüdiger Schneider und ich sind im März 2013 schon seit 6 Jahren auf Jakobusspuren und haben mehrfach gemeinsam den großen Wallfahrtsort Santiago de Compostela in Spanien (Galicien) erreicht. Das Ergebnis: Viele Bücher, Reisereportagen, und Pilgerberichte über die faszinierenden europäischen Jakobswege in Deutschland, Frankreich und Spanien. Für mich ein schöner Anlass, die vielen Erlebnisse, Eindrücke und Erfahrungen kombiniert vorzustellen. Wir möchten gerne die digitalen künstlerischen Illustrationen in Verbindung mit unseren Diavorträgen zeigen.

 

Die inhaltlichen Motive der kunstvoll gestalteten Fotokunstdrucke sind natürlich immer die Jakobswege nach Santiago de Compostela und deren Zubringer. In einzelne Rubriken unterteilt lassen sich die kleinen Ausstellungen in viele Pilgerthemen ordnen. So gibt es Fotoserien über die großen historischen Jakobswege, den Camino Francés und die Vía de la Plata (Spanien) und die Via Podiensis (Frankreich). Aber auch Deutschland mit seinen vielen Jakobsrouten wie z.B. dem Mosel-Eifel-Camino, Rhein-Sieg-Ahr-Camino und dem Sauerland mit der Heidenstraße und dem Rothaarsteig könnte man mit den vielen Kunstfotos illustrieren und dokumentieren. In Verbindung mit einem Diavortrag ein besonderes Highlight der Jakobusverehrung und des Jakobswegs.

 

Hier einige Beispiele der digital bearbeiteten Kunstdrucke. Die originalen Auflösungen der auf brillantem speziellem Hochglanzfotopapier (280g/m²) gedruckten Kunstwerke haben die Maße DIN A4 - 210 x 297 mm.

 

                       Puente la Reina 01

                        Puente la Reina 02

                           Frómista

                       Hórreo in Galicien

                 Per pedes Apostolorum

Via de la Plata 01

                         Matamoros 

Santiago de Compostela

 

Sollten Sie an einer kleinen Kunstausstellung „Impressionen Jakobsweg“ in digitaler Fotokunst bzw. in Verbindung mit einem Diavortrag interessiert sein, vereinbaren Sie bitte einfach einen Termin. Weitere Informationen und Anfragen richten Sie bitte an folgende E-Mail-Adresse: info@via-jakobsweg.de.

 

    

  >>> Zu den Kunstdrucken und zur Fotokunst Galerie von Bernd Koldewey <<<

 

Herne, Februar 2013

 

 

Deutschland  Frankreich Spanien Spurensuche ▪ Galerie 

Videos Bücher  Kontakt  Datenschutz Impressum Home

 

© 2008-2013 via-jakobsweg.de 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Spurensuche: 

Jakobuskult in Europa

und Deutschland